Pädophilie = verminderte Schuldfähigkeit?

Hier können auch nicht registrierte Gäste schreiben
Forumsregeln
  1. Grundlage: sexuelle Handlungen mit Kindern sind grundsätzlich zu unterlassen.
  2. Neu registrierte Nutzer sowie sämtliche Beiträge in diesem öffentlichen Subforum(!) werden moderiert.
  3. Nutzernamen müssen aussprechbar und lesbar sein und sie dürfen der Regel 6 nicht entgegenstehen.
  4. Profilbilder dürfen keine Fotos von Kindern sein.
  5. Im Forum wird ein respektvoller Umgangston erwartet.
  6. Beiträge mit sexistischen, rassistischen oder sonstigen diskriminierenden oder anzüglichen Äußerungen sind verboten.
  7. Keine unnötigen doppelten Themen.
  8. Keine persönlichen Daten im Forum. Passt auf eure Anonymität auf!
  9. Für in Posts eingefügte Links übernehmen die Betreiber des Forums keine Haftung.
  10. Das Posten von Bildern und Videos von Kindern ist nicht erwünscht.
  11. Beiträge, die den Verdacht illegaler Handlungen des Autors nahe legen, andere Nutzer zu illegalen Handlungen verleiten können oder diese illegaler Handlungen bezichtigen, sind nicht zulässig und werden gelöscht.
  12. Eingriffe durch Moderatoren werden durch klar ersichtliche Hinweise innerhalb der Diskussion dokumentiert.

Die vollen Regeln gibt es hier: viewtopic.php?f=2&t=22
Die Startseite des Forums sowie weitere Hinweise auch zur Sicherheit im Forum findest du hier: index.html

Sollte eine Pädophilie bei Kindesmissbrauchstätern eine verminderten Schuldfähigkeit bedeuten?

Ja
0
Keine Stimmen
Nein
13
72%
Kommt auf den Einzelfall an
4
22%
Enthaltung
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 3405
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 19:53
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Pädophilie = verminderte Schuldfähigkeit?

Beitrag von Max » Mo 17. Dez 2018, 18:11

Danke Sirius. Das heißt ja auch, dass selbst die erste Stimme bei „Ja“ von einem Gast gekommen war, richtig?
Ich: mnl ≈30 ♦ Präferenz: wbl 6-12, 20+ ♦ keywords: ADHS, Zeichnen, Bibel, Naturwissenschaften ♦
Mein Buch: „Für ein Kinderlachen“ (2015 veröffentlicht)
Nowadays, they have a name for just about everything. Doesn't matter what they call you… it's the deeds that make the man. (Der Geist des Westens in Rango)

Benutzeravatar
Sirius
Beiträge: 1764
Registriert: Di 7. Feb 2017, 21:55
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von Sirius » Mo 17. Dez 2018, 23:42

Alle Ja-Stimmen kamen von Gästen.
~ Männlich ≈ 25 J. | Präferenz: 3-13♀♂ (70%); ≥18♀ (30%) | In Therapie ~
Mail: sir.iusly@yandex.com (PGP) | jabber: sir.ius@jabber.ccc.de
---
Denn die einen sind im Dunkeln, und die andern sind im Licht
Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht.
-- Bertolt Brecht --

ugurano1989
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Jul 2018, 20:29
Wohnort: Germany

Beitrag von ugurano1989 » Mo 24. Dez 2018, 04:57

eher nicht

Tom [gesperrt]
Beiträge: 2541
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:52

Beitrag von Tom [gesperrt] » Di 25. Dez 2018, 08:56

Hallo Ugurano1989,

wenn du für ja gestimmt hast und deine stimme versehentlich mit entfernt wurde kannst du deine stimme gerne wieder abgeben :-)

Ich hatte oben bereits ein paar fragen zu personen gestellt die für "Ja" stimmen, ich würde mich freuen wenn du diese Fragen vielleicht beantworten würdest :-D

Antworten