Konfliktmanagement

Unsere verbindlichen Forenregeln sowie nützliche Infos rund um die Benutzung dieser Plattform
Gesperrt
Benutzeravatar
GSA-Team
Beiträge: 135
Registriert: So 5. Feb 2017, 18:50
Wohnort: GSA

Konfliktmanagement

Beitrag von GSA-Team » Sa 4. Mär 2017, 10:31

Gemeinsam statt allein ist vorrangig als eine Selbsthilfeplattform gedacht. So sehr wir an Selbsthilfe interessiert sind, sind wir doch alle unterschiedlich und haben unsere persönlichen Ecken und Kanten. Somit ist nicht zu verhindern, dass es ab und zu Konflikte geben wird - über Ansichten oder über verletzende Worte oder über anderes. Unserer Erfahrung nach hat sich in einem Forum wie diesem folgender Umgang mit Konflikten bewährt:

Wenn jemand etwas schreibt, was dir – vorsichtig ausgedrückt – sehr „gegen den Strich“ geht, weil du es etwa grundlegend verkehrt oder aggressiv oder gar persönlich beleidigend findest, dann versuche bitte, nachfolgende Punkte zu überdenken, bevor du verbal „zurückschlägst“:
  1. Kann es sein, dass du oder dein Gegenüber gerade etwas missversteht? Bitte versuch doch zunächst ein Missverständnis gütlich auszuräumen oder auszuschließen.
  2. Kann es sein, dass dein Gegenüber dich gar nicht beleidigen wollte sondern es einfach ehrlich meinte (oder einen Witz machen wollte) und sich nur ungeschickt ausgedrückt hat?
  3. Womöglich hatte einer von euch auch einen echt miesen Tag, und es wäre klug, erst am nächsten Morgen noch einmal darüber nachzudenken und zu reagieren.
  4. Und letztendlich gibt es bei Meinungsverschiedenheiten auch die Option sich einig zu werden, dass man sich in dem betreffenden Punkt nicht einigen können wird. Manchmal die beste Lösung um aus einer Meinungsverschiedenheit keinen Bruch werden zu lassen.

Wir alle sind menschlich und wissen wie oft wir selbst unbeabsichtigt in ein Fettnäpfchen latschen oder uns mal ordentlich daneben benehmen. Mit etwas Toleranz gegenüber seinen Mitmenschen kommt man häufig viel weiter. Das ist in einem Forum wie diesem genauso. Bitte versucht immer, den gewünschten respektvollen Umgangston im Forum auch selbst zu pflegen. Und sollte euch eine Situation einmal überfordern, dann nutzt den Melde-Button oder wendet Euch vertrauensvoll an das Team.

Gesperrt